Försters Ausgleichstreffer bringt U21 einen Punkt

Stuttgart spielt 1:1 gegen FSV Frankfurt

Auch gegen Frankfurt am Dienstagabend musste Frank Fahrenhorst auf jede Menge seiner Spieler verzichten, Kuol, Schipplock, Weil, Grimm, Wolf, alle waren sie keine Option für den Kader und somit fehlte auch eine Menge Offensive, die zuletzt nicht nur bei den Profis, sondern auch bei der U21 wenig vorhanden war. Von Matarazzos Elf bekamen die kleine Roten allerdings Hilfe in Person von Philipp Förster, der zu Spielpraxis kommen soll und somit am Mittwoch im Pokal keine Rolle spielen wird. Im ersten Durchgang war wenig zu sehen, beide Teams konnten sich kaum Möglichkeiten herausspielen. Mit dem Pausenpfiff fiel dann aber doch der Führungstreffer für die Gäste. Ausgerechnet als der großgewachsene Matej Maglica nach einer kurzen Behandlung am Spielfeldrand warten musste und somit hinten fehlte. Bitter! Nach der Pause war Stuttgart allerdings besser im Spiel, sie waren näher am Mann und bissiger in den Zweikämpfen, vor allem lief der Ball schneller und präziser durch die Reihen. Die Folge, der Ausgleich durch Philipp Förster, der in der zweiten Hälfte ebenfalls mehr Zug zum Tor entwickelte. Insgesamt blieb es allerdings eine eher durchschnittliche Partie mit wenig Höhepunkten. Das Remis geht unter dem Strich in Ordnung. Frank Fahrenhorst sagte nach dem Schlusspfiff: “Wir haben nicht das umsetzen können, was wir uns vorgenommen hatten. Wir waren nicht mutig in der Offensive, hatten viele technische Fehler und haben zu viel in die Breite gespielt. Das Gegentor haben wir wieder zu einfach zugelassen, da muss ich in der Nachspielzeit alles daransetzen, um das Gegentor zu verhindern. In der zweiten Halbzeit hatten wir gegen einen tief stehenden Gegner viel mehr Dynamik in der Tiefe, hatten mehrere Abschlüsse und kommen zum Ausgleich, doch ab der 75. Minute haben wir wieder etwas den Faden verloren. Am Ende müssen wir mit dem 1:1 leben, auch wenn es uns schwer fällt, aber mehr wäre aufgrund der ersten Hälfte nicht verdient gewesen”

Die Bildergalerie

Shares