Neuzugang wendet sich an VfB-Fans – Werde mich für das weiß-rote Trikot zerreißen

Atakan Karazor schreibt über Instagram

Die Cannstatter Kurve und die VfB-Fans hinterließen bereits Eindruck bei Atakan Karazor, noch bevor der Neuzugang aus Kiel eine Minute für den VfB gespielt hat. Er spricht in einem Instagram-Post auf seiner eigenen Seite davon, welche Ehre ihm zu Teil wird, in der nächsten Saison das weiß-rote Trikot zu tragen. „Ab nächster Saison streife ich mir das weiß-rote Trikot über und werde mich dafür zerreißen. Für die Stadt, für das Wappen, für den Verein“. Er appelliert dabei an seine neuen Kollegen sich in der Relegation die Klasse zu sichern, damit er für den VfB in der neuen Saison in der Bundesliga spielen darf. „Jetzt gilt es erstmal die Klasse zu halten und dann greifen wir alle gemeinsam an“. Atakan Karazor selbst muss dabei allerdings zusehen und hoffen, dass der aktuelle VfB-Kader erfolgreich sein wird. Er ist erst ab dem 01. Juli 2019 für den VfB spielberechtigt.

Bildquelle: Twitter Atakan Karazor