Delpierre zurück beim VfB

Matthieu Delpierre steigt bei den Junioren ein

Ein alter Bekannter ist zurück bei den Schwaben. Mit dem VfB wurde der Franzose Matthieu Delpierre Deutscher Meister neben Fernando Meira in der Innenverteidigung. Nach einem kurzen Intermezzo vor rund drei Jahren als Übersetzer für die Profispieler, kehrt er nun als Athletiktrainer zu den Schwaben zurück. Er steigt bei der U15 ein. Zu seiner neuen Aufgabe sagte er: „Ich freue mich, quasi wieder nach Hause zu kommen, zu meinem Verein. Der Einstieg als Athletiktrainer im NLZ ist für mich eine Riesenchance, die ich gerne nutzen möchte.“ Delpierre trug acht Jahre lang das Brustringtrikot und absolvierte 162 Bundesligaspiele, ihm gelangen drei Treffer.