Deadline Day: Auch wenn viel klar ist, bleibt es spannend

Der 31. August ist immer ein spannender Tag für alle Fussball-Fans. Was passiert in den letzten Stunden, in denen Transfers möglich sind? Welchen Spieler kann Michael Reschke noch beim VfB begrüßen?

Sportvorstand Michael Reschke und sein Team wurden von allen Seiten für die frühzeitigen und guten Transfers gelobt. Drei Neuzugänge waren gegen Mainz in der Startelf. Castro, Maffeo und Gonzalez spielten von Beginn an, Borna Sosa wurde gegen Ende der Partie noch eingewechselt. Nach der 0:1 Auftaktpleite wurde viel von Zeit geben und Eingewöhnungsphase gesprochen, obwohl fast alle die komplette Vorbereitung mitmachen konnten. Passiert Morgen am letzten Tag der Transferfrist noch etwas?

Die meisten Aussagen der VfB-Verantwortlichen gingen in die Richtung, dass der Kader so weit wie möglich komplett sei. Trainer Korkut sieht den Kader mit 20 Feldspielern als optimal an. Genau diese Anzahl an Spielern stehen gerade in der Übersicht der VfB Webpage. Die letzten 24 Stunden brechen bald an, in denen der VfB noch Spieler verpflichten könnte. Am Deadline Day, Morgen um 18:00 Uhr ist Schluss. Nach 18:00 Uhr können den VfB nur noch Spieler in andere Ligen verlassen, die bis Mitternacht oder über den 31. August hinaus, ihr Transferfenster geöffnet haben. Die jüngsten Gerüchte beim VfB drehen sich um die Leihe von Berkay Özcan. Der HSV gilt als Kandidat, kann sich wie es scheint wohl noch nicht entscheiden. Ein Leihe zu den Schwaben könnte noch kurz vor Toreschluss in Person von Carlos Mané erfolgen. Hier halten sich Gerüchte, dass Sporting dem Flügelspieler Spielpraxis verleihen will und der VfB bei entsprechenden Konditionen nie abgeneigt war den Portugiesen wieder in seinen Reihen zu haben. Beim VfB steht der Kader eigentlich, doch der eine Austausch könnte auf den letzten Drücker noch realisiert werden.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten