3:0 gegen Freiburg - Özcan legt zweimal auf - beide Stürmer treffen

Ein früher Platzverweis gegen Freiburg spielt dem VfB in die Karten. Der VfB gewinnt ungefährdet mit 3:0

Hannes Wolf spielte mit einer Viererkette, dafür war ein Platz für einen Offensivspieler frei und den bekam Berkay Özcan. Er zahlte das Vertrauen mit zwei Torvorlagen und einem guten Spiel zurück. Daniel Ginczek begann im Sturm, Simon Terodde saß zunächst auf der Bank. Die spielentscheidende Szene passierte allerdings bereits in Minute zwölf. Caglar Söyüncü nahm den Ball im Zweikampf mit Daniel Ginczek mit der Hand mit. Nach Videobeweis gab der Schiedsrichter die Rote Karte.

In der Folge zog sich der SC weit zurück und ließ den VfB kommen. Chadrac Akolo hatte zwei gute Möglichkeiten. Es war ein Geduldsspiel gegen eine massive Abwehr, doch Berkay Özcan legte nach einer feinen Einzelaktion den Ball in die Mitte, wo Daniel Ginczek wartete und den Ball zur Führung versenkte. In der letzten Minute der ersten Halbzeit, brachte erneut Berkay Özcan einen Freistoß in den Strafraum. Benjamin Pavard beförderte den Ball mit dem Hinterkopf ins lange Eck. Das Zwei-Tore-Polster ließ das Spiel in der zweiten Halbzeit eher abflachen. Freiburg musste was tun, der VfB spielte nicht schnell genug, um die freien Räume in der Hälfte der Breisgauer zu nutzen. Knapp zehn Minuten vor dem Ende setzte der eingewechselte Simon Terodde dann aber den Deckel drauf. Nach einem Schuss von Ascacibar kommt der Ball zu Terodde, der ihn durch die Beine des Keepers ins Tor schoß. In der Joker-Rolle scheint sich Terodde wohler zu fühlen, mit dem Pokalspiel bereits sein dritter Treffer nach seiner Einwechslung. Am Samstag muss der VfB in den hohen Norden, der HSV und die ersten Punkte in der Fremde warten.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten