Zieler: Weiter zusammenwachsen und nächsten Schritt gehen

Vor ziemlich genau einem Jahr kam Ron-Robert Zieler an einem regnerischen Abend in Grassau zur Mannschaft des VfB

Ron-Robert Zieler feiert quasi ein Jahr VfB und das in der Jubiläumssaison. Er kam 2017 in der Zeit zu den Schwaben, als sich der VfB ebenfalls in Grassau auf die Saison vorbereitet hatte. Vom Trainingslager von Leicester City flog er erst nach Stuttgart, kam dann bei Regen am Abend in Grassau an und musste sich erstmal gegen Mitch Langerak im Kampf um die Nummer eins durchsetzen. Diese Nummer trägt er nun in der neuen Saison. Die Voraussetzungen sind andere geworden.

Er muss nicht mehr um die Nummer eins kämpfen, der Status ist klar. Dennoch gilt es das Niveau zu halten und zu verbessern. Genau wie das der Mannschaft insgesamt. Hierzu sieht der VfB-Keeper eine klare Verbesserung. Man hat nach Badstuber, Aogo und Gomez, die alle nach ihm kamen, in der neuen Saison mit Didavi und Castro nochmals an Erfahrung und Qualität hinzugewonnen. Dazu sieht er durch die jungen Neuzugänge viel Potenial für die kommende Zeit. Für Ron-Robert Zieler ist es wichtig, die Qualität nicht nur auf dem Platz zu haben, sondern auch neben dem Platz ein gutes Mannschaftsgefüge zu haben. Genau das sieht er beim VfB aktuell auf einem sehr guten Weg. Die Neuzugänge seien schnell angekommen und man wird, gerade in einer Zeit während des Trainingslagers, die Mannschaft noch enger zusammenwachsen sehen. Die vergangene Rückrunde war ein Highlight, für die kommende Saison gleich von Europapokal zu reden, für Zieler noch zu früh. Die 40 Punkte-Marke so schnell wie möglich zu knacken, um den nächsten Schritt in der zweiten Saison nach dem Aufstieg zu meistern, ist für den Keeper die Zielsetzung.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten