Verliert der VfB zwei Stammkräfte?

Michael Reschke hatte vor rund zwei Wochen, fünf Neuzugänge vorgestellt. Verlieren die Schwaben nun zwei aktuelle Stammspieler?

Dass Holger Badstubers Verbleib beim VfB bereits vor Wochen schon stark in Frage gestellt wurde, ist bekannt. Eine Entscheidung gibt es allerdings noch nicht. Onefootball zitiert den Innenverteidiger "Habe Großartiges über Lazio gehört". Es soll bereits Gespräche gegeben haben und wie es heißt sollen nur noch Details zu klären sein. Es wird also davon ausgegangen, obwohl Lazio Rom nur Europa League spielt, dass es Badstuber in die italiensche Hauptstadt zieht.

Ein recht neues Gerücht kommt aus Wolfsburg. Nachdem klar ist, dass Bruno Labbadia auch in der kommenden Saison die Wölfe trainieren wird, steht wohl Daniel Ginczek beim ehemaligen VfB-Coach hoch im Kurs. Der 27-jährige Stürmer, der bereits seit 2014 für den VfB auf Torejagd geht, hat noch einen Vertrag bis 2020. In der Rückrunde stand er in jedem Bundesligaspiel auf dem Platz. Während Badstuber den Verein ablösefrei verlassen könnte, wäre für Ginczek eine Ablöse fällig. Ob mit oder ohne Entschädigung, beide Abgänge wären ein Verlust für Stuttgart.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten