Morgens Stuttgart - Abends Grassau

Am Freitagmorgen fand die letzte Trainingseinheit in Stuttgart statt, ehe sich der VfB-Tross ins Trainingslager nach Grassau verabschiedete.

Kurz nach 9:00 Uhr bat Trainer Tayfun Korkut seine Mannschaft auf den Platz. Die Temperaturen waren noch nicht ganz so hoch und die Schwaben fahren nach dem Essen an den Chiemsee. Eine Woche lang bereitet sich der VfB in Grassau auf die neue Saison vor. Es werden intensive Trainingstage bei großer Hitze. Gleich am Sonntag fahren die Jungs mit dem neu designten Bus in die Nähe von München, wo das nächste Testspiel gegen Eibar stattfindet. Sport 1 überträgt das Spiel live um 14:30 Uhr. Am Montag geht´s gegen Istanbul.

Bei der Einheit am Morgen fehlte allerdings noch einer, der gerne auf dem Rasen gewesen wäre, anstatt auf dem Laufband. Mario Gomez musste die Leistungstests absolvieren und steigt erst in Grassau ins Mannschaftstraining ein. Holger Badstuber trainierte individuell auf dem Nebenplatz. Auch Christian Gentner und Santiago Ascacibar standen nicht auf dem Platz. Trainiert wurde aufs Halbfeld mit sechs kleinen Toren. Passspiel, Passgenauigkeit und Durchsetzungsvermögen waren gefragt. Nach dem Training ging es auf Reisen, mit jeder Menge Gepäck und Trainingsgerät. Kurz nach 17:00 kam der Bus am Chiemsee an. Eine schnelle Aktivierungseinheit vor dem Abendessen gab es noch. Ab Morgen geht´s dann richtig zur Sache.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten