Ein möglicher Daniel-Tausch polarisiert die Fans

Laut Medien könnte es einen Spielertausch zwischen Wolfsburg und Stuttgart geben. Daniel Ginczek zum VfL - Daniel Didavi zurück zum VfB

Der Tausch Daniel gegen Daniel zwischen Wolfsburg und dem VfB stößt bei einigen Schwaben-Anhängern sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite auf Reaktionen. Die BILD hatte diese Option in den Raum geworden. Daniel Didavi, der seit seinem 12. Lebensjahr beim VfB in der Jugend spielte, für eine Saison an Nürnberg verliehen war und seit 2016 für Wolfsburg spielt, will wieder zurück zu seinem Jugendverein. Auch der VfB scheint Interesse zu haben den Spielmacher ab der nächsten Saison wieder im VfB-Trikot zu sehen.

Nun soll es einen Tausch mit Daniel Ginczek geben. Der VfL würde dazu noch 8 Mio. an den VfB überweisen, der Daniel Ginczek unbedingt als neuen Stürmer in der Volkswagen-Arena haben will. Die Reaktionen der Fans sind so unterschiedlich, wie sie kaum sein könnten. Für die einen kommt diese Option garnicht in Frage. Ein Spieler, der den Verein verlässt, wenn es nicht mehr so läuft und nun wieder zurück will, geht für viele nicht. Außerdem würden einige Daniel Ginczek gerne weiter in Weiß-Rot spielen sehen. Für andere wiederum wäre der Deal eine gute Sache, da viele Daniel Didavi als den besseren Fussballer ansehen, dazu würde noch eine Ablöse kommen. Es wird also im Vorfeld in die eine und in die andere Richtung diskutiert. Ob es am Ende zu dieser Konstellation kommt, bleibt anzuwarten.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten