Verjüngt der VfB seine Außenverteidigung?

Andreas Beck ist verletzt, Emiliano Insua hat wohl ein Vertragangebot vorliegen, aber noch nicht unterschrieben. Kommen zwei junge Außenverteidiger?

Timo Baumgartl ist nach Benjamin Pavard und Christian Gentner, der dritte Notnagel auf der Rechtsverteidigerposition. Nach Sperre und nun langfristigem Ausfall von Andreas Beck, hat der VfB auf hinten rechts keinen Ersatz. Die Folge ist, dass Spieler auf der Position spielen, die dies von Haus aus nicht gelernt haben. Alle machten es zwar ordentlich, doch sie haben ihre Stärken auf anderen Positionen im Spiel. Grund genug für den VfB hier nachzubessern.

Auch links gibt es nach Emiliano Insua nicht mehr viele Alternativen. Dennis Aogo könnte die Rolle einnehmen, Ailton wurde verliehen. Bei Insua steht die Entscheidung noch aus, ob er beim VfB bleibt oder den Verein verlässt. Auch hier scheint also Handlungsbedarf. Die Gerüchteküche spuckt bereits zwei Namen aus, einmal für links, einmal für rechts und beide sind deutlich jünger als das aktuelle Personal. Kevin Mbabu ist geboren in der Schweiz und hat die kongolesische und Schweizer Nationalität. Für die Young Boys Bern spielte der 23-Jährige 29 Mal in der laufenden Saison. Ihm gelangen zwei Tore und sechs Vorlagen. Mbabu könnte viele defensive Rollen einnehmen. Sein Marktwert liegt aktuell bei 7 Mio. Euro. Er kam auch in der Europa Legaue und Champions League Qualifikation zum Einsatz. Für die linke Seite ist der Kroate Borna Sosa im Gespräch. Der erst 20-jährige U21-Nationalspieler soll als eines der größten Talente seines Landes gelten. Ihm gelangen in 20 Erstligaspielen vier Vorlagen. Der Marktwert ist mit knapp 2 Mio. zwar nicht allzuhoch, doch auch er soll rund 8 Mio. Ablöse kosten. Die ersten Vollzugsmeldungen von Michael Reschke werden sicher bald kommen, ob es Mbabu oder Sosa sind, bleibt abzuwarten.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten