Gentner braucht keine Anlaufzeit

Der Kapitän des VfB machte schon gegen Dortmund eine klasse Partie, gegen Hannover wurde er zum Spieler des Spiels gewählt

Christian Gentner präsentierte knapp zwei Wochen vor seinem Comeback gegen Dortmund noch das Stadttrikot und freut sich darauf, wie es unter Flutlicht wohl aussehen würde. Dass er es dabei dann selbst auf dem Grün als Startelfspieler trägt, war bereits vergangene Woche eine kleine Überraschung. Ziemlich genau zwei Monate vor dem Heimspielerfolg gegen Dortmund, erlitt Gentner nach einem Zusammenprall mit Wolfburg-Keeper Casteels mehrere Knochenbrüche im Gesicht.

Schnell war klar, dass alles wieder in Ordnung kommt, doch wann er wieder spielen kann, das stand ein wenig in den Sternen. Er war schneller auf dem Trainingsplatz zurück als gedacht und konnte auch zeitnah wieder mit der Mannschaft trainieren. Viele Spieler sprechen nach einer Verletzung vom "stärker Zurückkommen", Gentner spielte bereits zuvor schon auf einem hohen Niveau und kam auf dem Niveau ohne Anlaufzeit zu benötigen wieder zurück. Auch eine Art stärker zurückzukommen. Nach dem Abstieg war er einer von vielen Spielern, die dem VfB die Treue hielten. Er verlängerte sogar kurz vor dem Aus in Liga eins noch seinen Vertrag um zwei Jahre. Sicherlich polarisiert Gentner mit seiner Spielweise. Viele Fans wollen die jungen Spieler, wie sie der VfB auf Gentners Position auch im Kader hat, auf dem Platz sehen. Bei seinen ersten beiden Spielen nach der Zwangspause, sah man allerdings wie wertvoll Christian Gentner für den VfB sein kann. Er war von der ersten Minute an da, als wäre er nie weg gewesen. Auch Hannes Wolf war nach dem Dortmund-Spiel beeindruckt von seinem Kapitän. Die vermeintlich defensive Grundordnung im VfB-Spiel kann Christian Gentner variabler gestalten, da er als Sechser auch einen Drang nach vorn verspürt. Trotz mancher Kritik, er tut dem VfB-Spiel nicht nur aufgrund seiner Präsenz gut. Gegen Hannover wurde er von den Besuchern von VfB-exklusiv zum ersten Mal in der Saison zum Spieler des Spiels gewählt.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten