Der VfB hat gar keinen Bock auf Urlaub

Wenn es mal läuft, will man gar nicht aufhören. Der ein oder andere VfB-Akteur outete sich als Arbeitstier

Das Saisonende kam für den VfB zu früh, schaut man sich den Lauf an, den die Schwaben im Endspurt hinlegten. Wer weiß, was noch möglich gewesen wäre, hätte die Saison noch zwei, drei Spieltage gehabt. Ganz unabhänig davon sagte Trainer Tayfun Korkut zuletzt bei den Stuttgarter Nachrichten, dass er nicht sonderlich urlaubsreif wäre. "Die letzten Wochen waren so schön und erfolgreich, da fällt das Arbeiten leichter." meinte der Coach. Er wird allerdings trotzdem ein paar Tage wegfahren. Wohin verriet er allerdings nicht.

Auch Mittelfeldspieler Erik Thommy fällt es schwer abzuschalten. "Ich versuche schon ein paar ruhige Tage zu haben, die ich mit meiner Freundin verbringe. Leider sitze ich aber doch immer irgendwie auf heißen Kohlen, brauche einen Ausgleichssport. Komplett pausieren kann ich nie." sagte er gegenüber der BILD. Beide sind also schon wieder heiß auf den Neustart der Liga. Ob es den anderen Kollegen auch so geht? So manch ein VfB-Anhänger hätte sicher den VfB in dieser Form auch noch ein paar Spiele mehr ertragen können.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten