Berkay Özcan nach Einsatz beim VfB II wieder im Bundesligakader

Der vorläufige Kader des VfB stellt sich nach den jüngsten Ausfällen fast von selbst auf

Marcin Kaminski fehlt in der Dreier- bzw. Fünferkette, Anastasios Donis fehlt dem VfB im Angriff. Beide reihen sich in die Liste der Langzeitverletzten ein, denn auch sie werden dem VfB einige Wochen fehlen. Die Schwaben fliegen mit 19 Spielern an Bord Richtung Leipzig. Heißt ein Spieler muss am Samstag auf der Tribüne Platz nehmen. Nicolas Sessa war gestern noch bei Hannes Wolf im Training, wird aber wohl mit dem VfB II und Andreas Hinkel nach Saarbrücken fahren.

Ailton kehrt nach seinem Bänderanriss in den VfB-Kader zurück und auch Berkay Özcan, der am vergangenen Spieltag in der Regionalliga Südwest gegen Mannheim zum ersten Mal für den VfB II zum Einsatz kam. Er konnte sich dabei auch in die Scorerliste eintragen. Berkay Özcan bereitete das 2:0 von Pascal Breier vor. In der vergangenen Zweitligasaison kam er auf 21 Ligaeinsätze und schoss dabei zwei Tore bei drei Assists. In der aktuellen Saison stehen gerade einmal 18 Minuten gegen Mainz auf dem Habenkonto. Ob er es in den 18er Kader schafft oder gar auf den Rasen wird ca. eine Stunde vor Anpfiff bekannt sein.

So könnte der VfB gegen Leipzig spielen

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten