Dennis Aogo: Ich hab mir für die Saison was vorgenommen

Dennis Aogo steht vor seiner zweiten Saison beim VfB. Diese will er nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für sich persönlich noch erfolgreicher gestalten

Der U21-Europameister von 2009 kann auf eine erfolgreiche Saison mit dem VfB zurückblicken. 29 Bundesligaspiele hatte er für den VfB absolviert und war damit Stammspieler, sowohl bei Hannes Wolf, als auch bei Tayfun Korkut. Zu Beginn der Saison kam er eher auf dem linken Flügel zum Einsatz, in der zweiten Saisonhälfte spielte er dann neben Santiago Ascacibar im defensiven Mittelfeld. Hier kam mit Gonzalo Castro ein weiterer Spieler hinzu, der diese Position unter anderem auch ausfüllen kann.

Beide wurden übrigenes 2009 zusammen U21-Europameister. Doch Dennis Aogo denkt bereits einen Schritt weiter. Er möchte auf dem Platz für mehr Torgefahr sorgen. Assists sind ihm vergangene Saison sechs Stück gelungen. Ein Tor für die Schwaben war nicht dabei. Seine bisherigen drei Bundesligatreffer erzielte er für andere Vereine. In Reutlingen beim ersten Test hatte er dies bereits in die Tat umgestetzt. Das 1:0 geht auf sein Konto, die Vorbereitung zum 2:0 durch Tassos Donis ebenfalls. "Ich denke schon dass ich noch torgefährlicher sein kann und auch muss. Da will ich ansetzen, so dass ich noch ein Stück wertvoller sein kann für die Mannschaft"

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten