Kapitän Gentner hofft auf Fortsetzung der guten Bilanz in Freiburg

Nach der Länderspielpause geht es für den VfB zum ebenfalls punktlosen SC Freiburg. Der Kapitän baut auf die gute Bilanz des VfB im Breisgau

Intensiv und knackig bezeichnete Christian Gentner das erste Training nach dem 3-Ligen-Cup und der Footgolf-Veranstaltung am gestrigen Dienstag. So intensiv schätzt der Kapitän auch das Spiel am Sonntagabend in Freiburg ein. Er weiß, wie die Duelle im Breisgau laufen und will dies seinen Mitspielern vermitteln, die noch nicht so oft dabei waren. Bei den erfahrenen Spielern hofft Gente auch Souveränität und Ruhe für das erwartet hitzige Duell.

Die Spiele am vergangenen Freitag gegen Fürth und Großaspach waren für den Christian Gentner wichtig, um das Gefühle eines Erfolgserlebnisses, Tore und Siege zu haben. Gleichwohl ist dem Kapitän bewusst, dass es nicht eins zu eins auf die Liga übertragbar ist. Der Fokus soll nach der Jubiläumsfeier nun auf den kommenden Gegner gerichtet sein, der ebenfalls wie der VfB noch keine Punkte sammeln konnte. Gentner hofft auf ein gutes Spiel seines VfB und am Ende auf ein gutes Ergebnis und erinnert sich, dass dies in Freiburg bereits öfter gelungen ist. In der Tat konnte der VfB aus den letzten fünf Partien im Breisgau vier gewinnen, dabei gingen die letzten drei Partien alle an die Schwaben. Insgesamt ist die Auswärtsbilanz allerdings ausgeglichen. Acht Siege stehen acht Niederlagen gegenüber, bei einem Remis. In der vergangenen Saison traf Mario Gomez beim 2:1 doppelt.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten