Stuttgart macht sich fit fürs Saisonfinale

München - 34. und letzter Spieltag der Saison - Samstag 15:30 Uhr - der VfB macht sich bereit für dem Kampf in der Allianzarena

Nur noch einen Schritt müssen die längst geretteten Schwaben tun, um die Saison und die äußerst erfolgreiche Rückrunde abzuschließen. Den Bayern wird nach dem Spiel die Schale überreicht und dass sie ihr letztes Heimspiel nicht verlieren wollen ist sicherlich klar. Der VfB möchte allerdings, geht es nach Erik Thommy auch in München ein gutes Spiel machen und vielleicht ein wenig der Partycrasher werden. Schließlich hat man die Chance noch die Europa League zu kommen.

Den Trainingsbetrieb hat der VfB am heutigen Mittwoch wieder aufgenommen, um in der letzten Woche nochmals alles reinzulegen. Bei bereits in den Morgenstunden ordentlichen Temperaturen, ging es auf dem einzig verbliebenen Rasen ordentlich zur Sache. Die Jugendspielfelder und der zweite Platz der Profis werden im Hinblick auf die neue Saison neu gemacht. In die Infrastruktur wird investiert, Neuzugänge werden folgen. Ohne Gomez, Badstuber, Baumgartl und Aogo gingen die Profis in eine intensive Einheit. Aogo und Ascacibar sind gesperrt, daher muss Trainer Korkut sein Team umbauen. Wer für die beiden in die Startelf rückt, wird der Trainer sicher auch in der Pressekonferenz vor dem Spiel nicht preisgeben. Empfohlen haben sich letztlich einige Spieler in der heutigen Einheit.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten