VfB II vor Duell mit einem der Lieblingsgegner

Am morgigen Dienstag ist der 1. FC Saarbrücken zu Gast im Gazi-Stadion. Die Bilanz gegen den letztjährigen Meister ist positiv

In den letzten sechs Spielen gegen Saarbrücken ging der VfB II fünfmal als Sieger vom Platz, nur einmal kassierten die kleinen Roten eine heftige Niederlage. In der letzten Saison hagelte es auswärts eine 0:5 Pleite. In der jüngeren Regionalliga Historie kommen die Schwaben auf drei Siege gegen die Saarländer. Ingesamt gab es bereits 16 Duelle, von denen nur vier verloren gingen. Marc Kienle spricht unabhänig davon von der erfahrensten Mannschaft der Liga.

Die Herausforderung gegen den Meister der vergangenen Saison will der Trainer natürlich annehmen und sich mit seinem Team gut verkaufen. Beide Teams haben nach zwei Spielen drei Punkte auf dem Konto. Nachdem der VfB II zum Auftakt der Saison ein torreiches 4:3 gegen Freiburg erreichte, mussten sie im Saarland am vergangenen Wochenende in Homburg eine 0:3 Niederlage einstecken. Für beide Mannschaft gilt es also am Dienstag den durchwachsenen Start in eine erfolgreiche Bahn zu lenken. Im heimischen Stadion gab es bislang nur in der Saison 2012/13 für Stuttgart eine Niederlage bei vier Siegen und drei Remis. Die Statistik spricht schon mal für den VfB II.

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten