Die Urlaubsziele der VfB-Spieler: USA ist Favorit

Die Spieler des VfB sind im wohlverdienten Urlaub. Aus allen Ecken der Erde kommen Instagram Postings. Leicht favorisiert: Die USA

Orel Mangala zeigt sich mit freiem Oberkörper und cooler Sonnenbrille unter einem Palmenmeer. Der Belgier lässt es sich in der Dominikanischen Republik gut gehen. Erik Thommy wählt die griechische Insel Mykonos, um auf den Beginn einer Modefirma aufmerksam zu machen, die gestern mit ihrer Linie offiziell gestartet ist. Er zeigt sich in einem T-Shirt der Luxusmarke. Im Hintergrund die weißen Würfelhäuser und das Meer. Auch am Meer ist Holger Badstuber, der über den Text nicht verrät, wo er ist.

Emiliano Insua veröffentlicht Bilder und Videos mit Familie erst aus Rhodos, dann vom türkischen Strand in Bodrum. Jan Ferdinand, der VfB II-Stürmer und Nicolas Sessa bevorzugen eher die Stadt. Auf ihren Instagram-Accounts erreichen die Follower Bilder aus Miami. Sessa schickt seinen Fans ein Bild aus Miami Beach, wo er ohne Shirt vor einem Polizeiauto steht. Ebenfalls in die USA hat es Daniel Ginczek verschlagen. Er sendet über seinen Kanal und über den Kanal seiner Frau, Bilder vom Big Apple. Die Millionenstadt New York hat es ihm dieses Mal angetan. Somit scheint die USA bei den VfB-Spielern dieses Jahr leichter Favorit in Sachen Urlaubsziele zu sein. Carlos Mané grüßt vom höchsten Gebäude der Welt in Dubai und Ron-Robert Zieler besucht seine Heimatstadt Köln. Er schickt ein Selfie aus einem Café. Ob er noch die Ferne sucht, werden eventuell die nächsten Einträge im sozialen Netzwerk zeigen.

(Bildquellen: Instagram: danielginczek, wibiginnilove, nicolassessa, j_mangala8)

Tabelle Bundesliga

Buchtipp

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten