Der Wolf und sein Rumpfteam

Die Nationalspieler sind alle auf Reisen, so blieben nur noch wenige Spieler fürs Training übrig.

Hannes Wolf konnte gerade noch neun Feldspieler und zwei Keeper um sich scharen. Elf Mann zählten die vielen Zuschauer, die zum öffentlichen Training gekommen waren. Mitch Langerak war nicht mehr dabei. Er wechselte zu UD Levante nach Spanien. Der Ersatz Alexander Meyer aus Cottbus war noch nicht im Training. Nach einer kurzen Runde um die Trainingsplätze, folgte eine Passübung. Santiago Ascacibar trainierte mit Assistenzcoach Schumacher während der Rest ins Kleinfeld ging.

Nach der Spielform war er wieder dabei. Dann ging es gegen die Keeper Zieler und Grahl darum, möglichst präzise Flanken zu schlagen und diese zu verwerten. Wenn die Flanke gut kam, saß auch der Ball entsprechend gut im Netz. Doch einige Hereingaben waren zu ungenau. Im Anschluss gaben die Jungs noch Autogramme. Außer den Nationalspielern waren Julian Green und Jerome Onguene nicht im Training dabei. Matthias Zimmermann, um den es ebenfalls Gerüchte gibt, er könnte den Verein noch verlassen, war dagegen mit von der Partie.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten