Terodde: Der Torgarant bleibt beim VfB

Die Spekulationen um einen Wechsel des Torschützenkönigs der zweiten Liga sind beendet. Simon Terodde bleibt bei den Schwaben

Es war fast schon ein wenig ein Partykiller, als die Meldungen aufkamen, dass Simon Terodde den VfB nach nur einem Jahr wieder verlassen könnte. Es gab eine Ausstiegsklausel, erst war Gladbach dran, dann hörte man Gerüchte um den 1. FC Köln. Heute nun hat der VfB und der Torjäger die Spekulationen beendet. Simon Terodde hat seinen Vertrag bis ins Jahr 2019 verlängert plus Option auf ein weiteres Jahr. Somit wird er für den VfB in der kommenden Bundesligasaison auf Torjagd gehen.

Jan Schindelmeiser ist natürlich froh, dass Simon Terodde den Stuttgarter erhalten bleibt, er schätz nicht nur das rein sportliche, sondern erwähnt auch die Werte, die Simon Terodde der Mannschaft und dem Umfeld vermittelt. Er spricht von einer Lösung die beiden Seiten gerecht wird. Simon Terodde bedankte sich in ersten Linie bei den Fans und will nun seinen Teil dazu beitragen, dass Stuttgart sich in den kommenden Jahren wieder in der höchsten deutsche Spielklasse etablieren kann.

"Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen des VfB für den vertrauensvollen Austausch während der gesamten Saison und in den vergangenen Tagen. Jetzt möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass der VfB wieder in der Bundesliga Fuß fasst und freue mich sehr auf die kommenden Jahre in Stuttgart."

Simon Terodde

Tabelle 2. Liga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten