Nach Derbysieg Sprung an die Spitze

Nach einer torlosen ersten Halbzeit, drehte der VfB auf und bezwang den KSC am Ende mit 3:0

Bei den Jugendteams des VfB läuft die Saison Richtung gut an. Nach zwei Siegen und einem Remis gelang der U19 im vierten Ligaspiel ein erneuter Erfolg. Gegen den Rivalen aus dem badischen Teil des Landes schmecken Erfolge besonders gut. Die erste Halbzeit war noch etwas schwach von beiden Teams, die ganz großen Torchancen blieben erstmal aus. Sofort nach Wiederanpfiff setzte der Stürmer Eric Hottmann ein erstes Ausrufezeichen.

Er setzte sich auf der rechten Strafraumseite durch und schob die Kugel ins lange Eck. Azad Toptik erhöhte wenig später auf 2:0. Nachdem der KSC in der ersten Halbzeit schon recht schwach war, war das schon so etwas wie eine Vorentscheidung. Mit dem 3:0 durch den eingewechselten Jeffrey Idehen war das Spiel nach 73 Minuten entschieden. Der VfB überholt zumindest über Nacht die Hoffenheimer und steht auf Platz eins der Staffeltabelle.

25.08.17: U19: VfB - Karlsruhe 3:0

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten