Die Zweite hat ähnliche Probleme wie die Bundesliga-Elf

Der VfB II verliert das dritte Spiel in Folge zu Null. Gegen Worms gab es ein 0:3

Nach zwei Niederlagen am Stück, haben sich die kleinen Roten gegen Wormatia Worms wieder mehr vorgenommen. Andreas Hinkel musste früh wechseln, Daniele Collinge musste angeschlagen raus, für ihn kam der offensivere Sonora, doch auch mit zwei Kreativen im Mittelfeld kam das Angriffsspiel nicht in Schwung. Stefan Peric, der ebenfalls angeschlagen den Platz verlassen musste, war gezwungen immer wieder nach hinten oder zur Seite zu spielen, da sich vorne niemand anbot. Worms dagegen nutzte seine Chancen besser.

Zur Pause stand es 0:1, am Ende waren die Schwaben mit 0:3 bedient. Wie in der Bundesliga, konnte sich der VfB keine Möglichkeiten erspielen. Über die Flügel worden die Stürmer nicht mit Flanken bedient, durch die Mitte war dicht und immer wieder blieben die Spieler an einem Bein des Gegners hängen. Auch die Schussversuche aus der zweiten Reihe wurden abgeblockt, weil das Überraschungsmoment fehlte. Bereits am Freitag geht es nach Walldorf und am Tag der Deutsche Einheit kommt Koblenz nach Stuttgart. Die U19 verliert das erste Spiel der Saison. In Mainz gab es eine 1:3 Niederlage.

Bilder

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten