VfB feiert Eröffnung der Saison

Zwischen harten Trainingswochen wurde es heute für die VfB-Akteure ein wenig lockerer. Das Saison-Opening mit den VfB-Fans stand auf dem Plan.

Anders als die vergangenen Jahre, als der VfB die Eröffnung der Saison in der Mercedes-Benz Arena feierte, musste man nun wie früher auf den Parkplatz P9 ausweichen. Bevor sich das Team allerdings gegen 13:00 Uhr den wartenden Fans auf der Bühne präsentierte, ging es im Schlienz-Stadion erstmal mit einer Trainingseinheit zur Sache. Es gab sechs Stationen bei denen die Profis ins Schwitzen kamen.

Die Gegner waren Kids vom Fritzle Club von ganz klein bis relativ groß, entsprechend wurde der Schwierigkeitsgrad erhöht oder blieb auf tieferem Niveau. Die Kids und auch die Spieler hatten sichtlich Spaß. Nach ca. 45 Minuten war die Einheit zu Ende, die ausnahmsweise nicht Hannes Wolf leitete. Er und Miguel Moreira hatten auf dem Rasen auch mal Zeit und Spaß mit ihren Kindern eine Runde gegen den Ball zu treten. Auf dem P9 stellte Holger Laser den Mannschaftskader vor, ehe sich die Spieler auf die Stände der einzelnen Werbepartner verteilten und Autogramme gaben. Eine große Autogrammstunde gab es dieses Mal nicht, auch weil auf dem Nebenplatz Hockey gespielt wurde. Die Fans hatten genug Platz sich alles anzuschauen und bei Gewinnspielen und Aktionen mitzumachen. Die Version im Stadion ist kompakter und hat mehr Hand und Fuss. In der nächsten Saison sind die Dachmembran im Stadion ausgetauscht und montiert. Vielleicht gibt es das Opening dann wieder in der Arena.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten