VfB II: Zweiter Sieg in Folge - großer Schritt Richtung Klassenerhalt

Die zweite Mannschaft der Schwaben kann auch für die nächste Saison langsam die Planung in der Regionalliga vorantreiben. Nach dem 2:1 gegen Steinbach rückt der Klassenerhalt näher.

Nach dem Aufwärtserfolg beim FC Homburg in der vergangenen Woche, konnten die kleinen Roten heute im Spiel gegen den Tabellenfünfter TSV Steinbach nachlegen und nochmal einen 2:1 Erfolg feiern. Sieben Punkte vor dem eventuell ersten Abstiegsplatz liegen nun zwischen diesem und dem VfB II. Noch 12 Punkte sind zu vergeben. Stuttgart war gegen Steinbach sofort im Spiel. Man merkte von der ersten Minute an, dass die Jungs punkten wollen. Nach 13 Minuten war es der erneut starke Niclas Sessa,

der einen vom Keeper zu kurz abgewehrten Ball zur Führung in die Maschen beförderte. Fünf Minuten später schlenzte Daniele Gabriele das Leder an seinem Gegenspieler vorbei ins lange Eck. Mit einer beruhigenden 2:0 Führung konnte der VfB II sein Spiel durchziehen. Doch nach einer starken halben Stunde gelang den Steinbachern der Anschlusstreffer. Die Spielkontrolle war erstmal dahin, bis kurz vor dem Pausenpfiff Pascal Breier mit der Fussspitze die große Chance hatte. Doch er kam nicht mehr richtig an den Ball. Nach der Pause versuchten beide Teams nochmals zum Torerfolg zu kommen. Chancen gab es auf beiden Seiten, doch am Ende blieb es beim 2:1 Sieg für den VfB II. Zittern müssen dagegen die Jungs von Heiko Gerber. Die U19 verlor gegen Bayern mit 1:3 und hat nur 3 Punkte Vorsprung vor dem Vorletzten Ingolstadt.

Tabelle 2. Liga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten