Stille bei der Kaderplanung - Wirbel gibt es nur beim Trikot

Beim VfB ist es seit der Ausgliederung recht ruhig, ein Neuzugang und ein verfrühter Verkaufsstart, das war es bislang.

Manch ein Fan wird sagen, gut dass nach dem turbolenten Jahr mit Aufstieg und Ausgliederung der Profiabteilung nun ein wenig Ruhe einkehrt. Die anderen allerdings sagen wiederum es ist eigentlich zu ruhig. Gerade aufgrund der frischen Gelder müssten langsam aber sicher die Namen der möglichen Neuzugänge kongreter werden, wenn nicht sogar schon als Flock auf dem neuen Trikot zu kaufen sein. Doch Jan Schindelmeiser präsentierte bislang einen 19-jährigen Mittelfeldspieler.

Orel Mangala vom RSC Anderlecht, war in der abgelaufenen Saison an den BVB ausgeliehen und wurde mit der U19 Deutscher Meister. Die Reaktionen der Fans waren wie immer geteilt, doch überwiegend positiv. Wann der nächste Namen präsentiert wird, weiß vielleicht noch nicht mal der Sportvorstand. Aber Jan Schindelmeiser war in der jüngsten Vergangenheit immer für Überraschungen gut, so dass es bis zum Trainingsauftakt in zweieinhalb Wochen bestimmt noch den ein oder anderen Neuzugang zu sehen gibt. Zu sehen gab es auch das neue Heimtrikot der Schwaben. Eigentlich wollte man auch da bis zum Trainingsauftakt warten, doch ein Sportgeschäft in der Stadt hatte es bereits auf den Kleiderbügeln hängen, so dass sich der Verein entschlossen hat, es doch früher zum Kauf anzubieten. Hier waren die Reaktionen sehr gestalten. Vor allem die schwarzen Elemente an Kragen und Ärmel sorgten für viel Diskussionsstoff in den sozialen Medien. Das Auswärtstrikot und das 3rd Trikot bleiben allerdings noch unter Verschluss, zumindest ist das der Plan des VfB.

Tabelle 2. Liga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten