Zieler in Grassau: Eindrücke vom ersten Training

Am Dienstag wurde die Verpflichtung von Ron-Robert Zieler bekannt, am Mittwoch war er bereits im Mannschaftstraining in Grassau zum ersten Mal dabei. VfB-exklusiv hat die ersten Bilder.

Das Team absolvierte eine einstündige kurze Einheit am Mittwoch Morgen. Die Dosierung war bewusst so gewählt, da am Abend das Testspiel gegen Dynamo Dresden im ca. 100 Kilometer entfernten Heimstetten ansteht. Das Spiel wird live in sport1 übertragen. Mit dabei war heute zum ersten Mal ein Weltmeister von 2014. Ron-Robert Zieler kam gestern Mittag durch den Medizincheck und wurde noch am Abend im Trainingslager in Grassau erwartet. Heute Morgen trainierte er zum ersten Mal mit der Mannschaft. Florian Kastenmeier reiste nach Waldachtal zum VfB II.

Torwarttrainer Langner trainierte mit Langerak, Grahl und Zieler erstmal Keeper-spezifisch, während sich die Feldspieler auf dem Nebenplatz warm machten. Bei der Flankenübung waren Zieler und Langerak dabei, ebenso bei der Angriffsübung. Die beiden Konkurrenten um die Nummer eins im Tor, wechselten sich ab. Auf die Frage, ob es nun einen offenen Zweikampf ums Tor gibt, meinte Hannes Wolf diplomatisch nur, "das werden wir dann sehen". Der sonst immer gut gelaunte Sunnyboy Langerak war sichtlich angespannt, ob der neuen Situation. Ein Lachen kam ihm nur selten übers Gesicht.

Erstes Training Ron-Robert Zieler: 12.07.17

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten