Reha-Welt-Jubiläumsspiel: Der Spaß stand im Vordergrund

Die Reha-Welt des VfB wurde 10 Jahre. Der VfB feierte dies mit einem Spiel alter und auch junger VfB-Legenden

Die Reihe der Namen die auf dem Platz standen konnten durchaus einen guten Bundesligkader abgeben. Ohne den Herren zu nahe zu treten, allerdings teils vor einigen Jahren schon. Spieler wie Krassimir Balakov, Kevin Kuranyi, Thomas Hitzlsperger, Cacau und Matthieu Delpierre waren heute zum Geburtstag der Reha-Welt gekommen, um gegen den Ball zu treten. Die Teams wurden professionell gecoacht von Spielern aus dem aktuellen VfB-Kader. So standen Zimmermann und Ginczek für Team Weiß an der Seitenlinie.

Während sich Baumgartl und Grahl für die Roten stark machten. Zu Beginn war Team Weiß drückend überlegen, Kevin Kuranyi lupfte den Ball nach wenigen Minuten über Ebbo Trautner hinweg ins Netz. Bald stand es bereits 2:0, doch dann drehte Baumgartl und Grahl das Spiel um, die beiden Coaches schickten Team Rot nach vorne und wer sonst außer Cacau drückte langsam aber sicher dem Spiel seinen Stempel auf. Selbst der gegnerische Coach Daniel Ginczek konnte ihn nicht stoppen. Beim 7:2 Erfolg durch Team Rot unter anderem mit Balakov, Vier, Hitzlsperger, Vaccaro und Fischer gelangen dem ehemaligen Nationalspieler und Publikumsliebling Cacau am Ende drei Tore für sein Team. Daniel Ginczek versucht mit allen Mitteln seine Jungs wach zu bekommen, Kuranyi bekam einen Eimer Wasser, bei Cacau wurde die neue Auswärtstextile einer Reisprobe unterworfen, es half am Ende nichts. Jens Grahl versuchte sich als Schiedsrichter-Assistent von Knut Kircher. Isabel de Marco, die junge Schiedsrichterin wurde dafür aufs Spielfeld geschickt. Trotz hoher Temperaturen hatten alle ihren Spaß. Bei den Spieler wirkte es teils wie ein großes Klassentreffer, die Zuschauer hatten ein lustiges und interessantes Spiel gesehen.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten