Nächste Torgala des VfB II im Stadtderby

Tore am Fließband bei der Zweiten des VfB. Im Stadtderby waren es am Ende fünf und ein souveräner Derbysieg

Beim VfB II läuft gerade sehr viel sehr gut. Vor allem in der Offensive wirbeln die jungen Wilden die Abwehrreihen der Liga durcheinander. Vier Tore in Völklingen, vier Tore gegen Freiburg II und im Stadtderby trafen die Jungs von Andreas Hinkel sogar fünf Mal ins Schwarze. Caniggia Elva feierte seine Torpremiere in dieser Saison und das gleich doppelt. Er besorgte den Pausenstand mit seinen beiden Treffern. Nach der Pause verkürzten die Kickers per Elfmeter auf 1:2.

Nach dem Anschlusstreffer gab es ein paar Momente, in denen das Spiel auch hätte kippen können. Die Blauen waren dran und drängten auf den Ausgleich, doch der VfB II gewann wieder die Oberhand mit dem 3:1 von Benedict Dos Santos. Die Partie war gelaufen, doch Pascal Breier wollte die alleinige Führung in der Torjägerliste und setzte mit seinen Saisontoren sechs und sieben den Kickers nochmals ordentlich zu. Die kleinen Roten sind das einzige Team, das in der Regionalliga Süd noch ungeschlagen ist. Mit drei Siegen und vier Remis stehen die Jungs von Andreas Hinkel auf Platz drei der Tabelle. Auch die U17 des VfB gewann ihr Spiel gegen Unterhaching deutlich mit 6:1 und führt weiter mit fünf Siegen in fünf Spielen die Tabelle an.

Tabelle Bundesliga

Kontakt

Jens Lommel
Marienstrasse 31
73262 Reichenbach
Deutschland

mail[at]vfb-exklusiv.de
Website: www.vfb-exklusiv.de

Social Networks

Disclaimer

Dies ist eine private Fanseite über den Bundesligaverein VfB Stuttgart. Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Links zu anderen Seiten